[fusion_builder_container admin_label=“Header“ hundred_percent=“yes“ hundred_percent_height=“no“ hundred_percent_height_scroll=“no“ hundred_percent_height_center_content=“yes“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_color=“#eeeeee“ background_image=“https://ofamed.de/wp-content/uploads/2022/04/v870-tang-36-scaled.jpg“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.6″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ border_style=“solid“ padding_top=“0px“ type=“flex“ flex_column_spacing=“0px“ padding_bottom=“0px“ margin_top=“11px“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_6″ type=“1_6″ layout=“1_6″ center_content=“no“ target=“_self“ hide_on_mobile=“medium-visibility,large-visibility“ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ hover_type=“none“ border_style=“solid“ border_position=“all“ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ last=“false“ border_sizes_top=“0″ border_sizes_bottom=“0″ border_sizes_left=“0″ border_sizes_right=“0″ first=“true“ element_content=““ background_blend_mode=“overlay“ min_height=““ link=““][/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“2_3″ type=“2_3″ layout=“2_3″ center_content=“no“ target=“_self“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ hover_type=“none“ border_style=“solid“ border_position=“all“ margin_top=“90px“ margin_bottom=“89px“ animation_direction=“static“ animation_speed=“0.9″ last=“false“ border_sizes_top=“0″ border_sizes_bottom=“0″ border_sizes_left=“0″ border_sizes_right=“0″ first=“false“ background_blend_mode=“overlay“ padding_top=“0px“ min_height=““ link=““][fusion_title title_type=“text“ rotation_effect=“bounceIn“ display_time=“1200″ highlight_effect=“circle“ loop_animation=“off“ highlight_width=“9″ highlight_top_margin=“0″ title_link=“off“ link_target=“_self“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ sticky_display=“normal,sticky“ content_align=“center“ size=“div“ text_transform=“var(–awb-typography1-text-transform)“ text_shadow=“no“ text_shadow_blur=“0″ gradient_font=“no“ gradient_start_position=“0″ gradient_end_position=“100″ gradient_type=“linear“ radial_direction=“center center“ linear_angle=“180″ style_type=“none“ animation_direction=“static“ animation_speed=“0.8″ fusion_font_variant_title_font=“600″ fusion_font_family_title_font=“Source Sans Pro“ font_size=“60px“ line_height=“1.15″ letter_spacing=“var(–awb-typography1-letter-spacing)“]

BEWERBUNG

[/fusion_title][/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_6″ type=“1_6″ layout=“1_6″ center_content=“no“ target=“_self“ hide_on_mobile=“medium-visibility,large-visibility“ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ hover_type=“none“ border_style=“solid“ border_position=“all“ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ last=“true“ border_sizes_top=“0″ border_sizes_bottom=“0″ border_sizes_left=“0″ border_sizes_right=“0″ first=“false“ element_content=““ background_blend_mode=“overlay“ min_height=““ link=““][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container][fusion_builder_container admin_label=“World Class Facilities“ hundred_percent=“no“ hundred_percent_height=“no“ hundred_percent_height_scroll=“no“ hundred_percent_height_center_content=“yes“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ border_style=“solid“ padding_top=“0%“ padding_bottom=“0%“ type=“flex“ flex_justify_content=“flex-start“ flex_align_items=“flex-start“ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ type=“1_1″ layout=“1_2″ last=“true“ spacing=“yes“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ hover_type=“none“ border_position=“all“ animation_speed=“0.1″ first=“true“ border_sizes_top=“0px“ border_sizes_bottom=“0px“ border_sizes_left=“0px“ border_sizes_right=“0px“ background_blend_mode=“overlay“ spacing_left=“2%“ margin_bottom=“70px“ padding_bottom=“61px“ min_height=““ link=““][fusion_title title_type=“text“ rotation_effect=“bounceIn“ display_time=“1200″ highlight_effect=“circle“ loop_animation=“off“ highlight_width=“9″ highlight_top_margin=“0″ content_align=“left“ size=“3″ style_type=“default“ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ sticky_display=“normal,sticky“ margin_top=“30px“ gradient_font=“no“ text_transform=“capitalize“]

Fragen & Antworten

[/fusion_title][fusion_text rule_style=“default“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ sticky_display=“normal,sticky“ text_transform=“none“ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″]

Ihr wollt euch für ein Medizinstudium in Freiburg bewerben? Hier versuchen wir euch die wichtigsten Fragen rund um Bewerbung und Zulassung zu beantworten.

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Gerade in den letzten Jahren stand das Bewerbungsverfahren unter stetigem Wandel, weswegen wir selbstverständlich keine Garantie für die Informationen hier geben können. Da die Bewerbung für Bewerber*innen aus Deutschland und EU ausschließlich über das Portal hochschulstart erfolgt, findet ihr dort stets die neusten Informationen!

Weitere Informationen findet ihr hier auf der Website des Studiendekanates.

[/fusion_text][fusion_accordion hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ boxed_mode=“yes“ border_size=“1″ border_color=“#aa1829″ background_color=“#fffff“ divider_line=“yes“ divider_color=“#aa1829″ divider_hover_color=“#aa1829″ title_font_size=“var(–awb-typography2-font-size)“][fusion_toggle title=“Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?“ open=“no“]

Zentrale Voraussetzung für die Bewerbung zum Medizinstudium ist die sogenannte „Hochschulzugangsberechtigung“. Hinter diesem Begriff verstecken sich verschiedene Zeugnisse, die zur Aufnahme eines Studiums berechtigen. Am bekanntesten ist hier das Abiturzeugnis.

Um seine Chancen auf einen Studienplatz zu erhöhen, bieten sich aber noch weitere Dinge an, die weiter unten erklärt sind.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Habe ich überhaupt eine Chance, einen Studienplatz zu bekommen?“ open=“no“]

Diese Frage lässt sich nie pauschal beantworten und hängt von eurem Ranglistenplatz (s.u.) ab.

Einen ersten Eindruck kann euch die nc-rechner-App vermitteln, welche kostenlos für Android und iOS verfügbar ist. Hier könnt ihr alle Bewerbungskriterien eingeben und euch anschauen, an welchen Unis ihr die letzten Jahre einen Platz bekommen hättet. Eine Aussage über das aktuelle Bewerberverfahren kann die App natürlich nicht treffen, da niemand weiß, wie viele Personen sich mit welchen Kriterien wo bewerben.

Sollte es in einem Jahr nicht geklappt haben, könnt ihr es die nächsten Jahre erneut versuchen und in dieser Zeit ein FSJ oder eine Ausbildung absolvieren.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Wie gestaltet sich das Bewerbungsverfahren?“ open=“no“]

Die Medizinstudienplätze in Deutschland werden zentral über das Portal hochschulstart vergeben.

Dabei können sich in einer bestimmten Frist alle bewerben, die an einem Studium Interesse haben. Die verfügbaren Plätze werden in drei Quoten aufgeteilt, wobei 30% der Plätze über die Abiturbestenqote (ABQ), 60% über das Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) und 10% über die Zusätzliche Eignungsquote (ZEQ) vergeben. In diesen Quoten werden je nach Uni verschiedene Kriterien unterschiedlich stark gewichtet. Letztlich resultiert für jede Quote eine Rangliste mit allen Bewerber*innen, von denen absteigend, je nach verfügbaren Plätzen, Zulassungen erteilt werden.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Wie kann ich meine Chancen auf einen Studienplatz erhöhen?“ open=“no“]

Wie bereits erwähnt gibt es neben dem Abiturzeugnis auch weitere Kriterien, die berücksichtigt werden. In welchem Ausmaß diese in Freiburg gewichtet werden, findet ihr weiter unten.

Zu empfehlen ist auf jeden Fall eine Teilnahme am Test für Medizinische Studiengänge (TMS), der zweimal im Jahr stattfindet (Frühjahr und Herbst). Seit dem Jahr 2022 kann der Test einmalig wiederholt werden. Weitere Informationen wie Anmeldefristen findet ihr hier.

Wichtig zu beachten: Die Frist für die Anmeldung im Frühjahr endet meist schon Mitte Januar. Denkt also rechtzeitig daran!

Weiter wird auch eine abgeschlossene Berufsausbildung berücksichtigt. Eine Liste, welche Ausbildungen anerkannt werden, findet ihr auf der Website von hochschulstart.

Wichtige Information: Die Ausbildung muss zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits abgeschlossen sein!

Auch eine Berufstätigkeit über eine Dauer von mehr als einem Jahr wird berücksichtigt.

Weiter kann euch auch ein Dienst ein paar, ggf. entscheidende, Punkte bringen. Hier muss aber beachtet werden, dass der Dienst im fachlich einschlägigem Bereich durchgeführt werden muss, da er sonst nur als nachrangiges Kriterium dient (sollten zwei Bewerber*innen punktgleich sein). Dies solltet ihr dann bereits bei der Wahl eines FSJ-Platzes oder ähnlichen Dienstes bedenken. Eine Liste mit allen anerkannten Diensten findet ihr hier.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Welche Kriterien werden in Freiburg gewichtet?“ open=“no“]

In Freiburg kann nur zum Wintersemester das Studium begonnen werden. Die Satzung für das Auswahlverfahren in Freiburg findet ihr hier.

Das Merkblatt des Studiendekanates zur Bewerbung zum WS 22/23 findet ihr hier.

Im Wintersemester 22/23 werden folgende Kriterien in Freiburg gewichtet:

Abiturbestenquote (ABQ):

In dieser Quote wird nur die Abiturnote berücksichtigt. Dabei wird im ersten Schritt anhand eurer Punktzahl eine Landesliste mit Bewerbern aus eurem Bundesland erstellt. Im nächsten Schritt wird dann eine Bundesliste erstellt, anhand der die Zulassungen erfolgen. Je nachdem, in welchem Bundesland ihr euer Abitur gemacht habt resultiert bei gleicher Punktzahl ein anderer Punktwert und somit eine andere Position auf der Rangliste.

Die Gewichtung der Abiturnote je nach Bundesland wird auch im AdH und in der ZEQ durchgeführt.

Als nachrangiges Kriterium zählen Dienst und Los.

Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH):

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis): max. 41 Punkte
  • Test für medizinische Studiengänge (TMS): max. 43 Punkte
  • Anerkannte Berufsausbildung: + 10 Punkte
  • Anerkannte Berufstätigkeit: + 2 Punkte
  • Anerkannter Dienst: + 2 Punkte
  • Anerkannter Preis: + 2 Punkte

Maximal resultieren dabei 100 Punkte.

Zentrale Eignungsquote (ZEQ):

  • Test für medizinische Studiengänge (TMS): max. 60 Punkte
  • Anerkannte Berufsausbildung: + 24 Punkte
  • Anerkannte Berufstätigkeit: + 10 Punkte
  • Anerkannter Dienst: + 4 Punkte
  • Anerkannter Preis: + 2 Punkte

Auch hier resultieren maximal 100 Punkte.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Bewerbung abgeschickt – Und jetzt?“ open=“no“]

Solltet ihr alle Daten im Portal von hochschulstart eingegeben haben, erhaltet ihr eine Liste mit allen Zeugnissen oder Bescheinigungen, die ihr postalisch einreichen müsst. Diese schickt ihr dann an hochschulstart – wundert euch nicht, dass die Adresse sehr kurz ist.

Nach ein paar Tagen erhaltet ihr dann eine Mail, dass eure Bewerbungen (sofern alles richtig gelaufen ist) in den Status „gültig“ überführt wurden. Kontrolliert dann am besten nochmal im Bewerberportal, ob auch alle eure Kriterien den Status „Korrekt – keine Angabe“ haben.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Priorisierung“ open=“no“]

Am besten macht ihr euch schon vor der Bewerbung Gedanken, an welcher Uni ihr studieren wollt. Ihr könnt dies aber auch erst nach der Bewerbung machen, da seit ein paar Jahren eine gleichzeitige Bewerbung für alle Unis in Deutschland möglich ist. Solltet ihr im Internet noch Informationen finden, dass manche Unis nur eine Priorisierung auf Platz 1 akzeptieren, stammen diese Infos aus der Zeit vor den Änderungen.

Bei der Bewerbung gebt ihr erstmals eine Reihenfolge der Unis an, auf die ihr euch bewerben möchtet. Die Reihenfolge könnt ihr danach noch beliebig oft verändern, sogar noch während der Koordinierungsphase (Phase, in der Zulassungen erteilt werden). Wenn ihr auf der sicheren Seite sein wollt, priorisiert aber frühzeitig und nicht kurz vor knapp. Und Speichern nicht vergessen.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Die Koordinierungsphase“ open=“no“]

Nach dem Bewerbungsschluss beginnt die Koordinierungphase, innerhalb derer das System von hochschulstart die Zulassungen verteilt. Diese Phase erstreckt sich über mehrere Wochen, also verliert nicht die Hoffnung, solltet ihr nicht direkt am Anfang ein Angebot bekommen. Zu Beginn werden ein paar Plätze für Vorabquoten (z.B. Landarzt, Zweitstudium) vergeben, ehe dann die drei Hauptquoten zum Zuge kommen. Hier startet i.d.R. die Abiturbestenquote und ein paar Tage später das AdH und die ZEQ. Ihr könnt hier live im Portal eure jeweilige Position auf der Rangliste verfolgen. Lasst euch nicht davon abschrecken, wenn ihr noch mehrere hunderte Plätze von einer Zulassung entfernt seid, je nach Universität können mehrere tausend Bewerbungen vor euch ausscheiden.

Hier ist die oben genannte Priorisierung wichtig – denn nur das höchst priorisierte Angebot bleibt bestehen, alle darunter fallen automatisch unwiderruflich weg.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Die Zulassung“ open=“no“]

Solltet ihr eine Zulassung erhalten haben, stellt euch hochschulstart immer montags und donnerstags einen Zulassungsbescheid aus. In diesem findet ihr weitere Informationen zur Immatrikulation. Keine Sorge, der Immatrikulationszeitraum startet erst nach Ausstellung des Bescheides und ihr habt genug Zeit, euch zu immatrikulieren.

[/fusion_toggle][fusion_toggle title=“Ich habe noch offene Fragen – was nun?“ open=“no“]

Solltet ihr noch Fragen haben, scheut euch nicht davor, nachzufragen. Das System ist gerade für Erstbewerber teilweise sehr komplex.

Für Fragen wendet ihr euch immer direkt an hochschulstart, da sie euch verlässliche Informationen liefern können.

Solltet ihr spezielle Fragen zur Uni Freiburg haben, könnt ihr euch gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

Wir freuen uns, euch als neue Erstsemester in Freiburg begrüßen zu dürfen.

#diefachschaftliebteuch

[/fusion_toggle][/fusion_accordion][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]