Rückmelden

Pünktlich zum Semesterende, mitten in der Klausurenphase fällt es wieder siedend heiß ein – RÜCKMELDUNG.

Nur was muss ich dafür tun und wo stehen die Infos? Richtig – in der Mensa und in der UB hing dieses große leuchtende Plakat, aber da hab ich auf nicht drauf geachtet.

Keine Panik! Alle Informationen findet ihr unter folgendem Link: https://www.studium.uni-freiburg.de/de/studierendenservices/rueckmeldung/rueckmeldung

Ihr könnt uns einfach über HisinOne rückmelden und einfach per Lastschriftauftrag oder Überweisung euren Semesterbeitrag begleichen.

Ab wann bin ich rückgemeldet und woran sehe ich das?

Grundsätzlich ist man rückgemeldet, wenn der Geldeingang bei der Uni verbucht wurde.

Sonderfall: Bei der Variante mittels TAN – also per Lastschrift ist, man mit der erfolgreichen Eingabe der TAN rückgemeldet (Vorteil: es geht also auch noch in allerletzter Sekunde).

Viel Erfolg!

PS: Auch keine Panik, wenn man mal die Frist verschalfen hat und der Brief mit der “EXMATRIKULATION” im Briefkasten geladnet ist. Man hat dann immernoch die Möglichkeit sich innerhalb einer gewissen Frist und gegen eine erweiterte Bearbeitungsgebühr rückzumelden.