Startseite Foren Öffentlicher Bereich Umfragen & Studien Therapiestudie für Schlafstörungen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Annika Eiswirth
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1

    Studienteilnehmer*innen gesucht – Studie zur Behandlung von Schlafstörungen

    Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht Teilnehmer*innen für Therapiestudie zur Behandlung von Schlafstörungen

    Etwa zehn Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter Ein- oder Durchschlafstörungen. Häufig sind diese mit einer relevanten Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit oder Tagesbefindlichkeit verbunden. Wir arbeiten daran die Therapie für alle Betroffenen weiter zu verbessern.
    Dafür möchten wir im Rahmen der Studie die bisher bewährte Therapie für Schlafstörungen mit einem neuen Therapieansatz kombinieren. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine wöchentlich stattfindende Gruppentherapie mit insgesamt 8 Sitzungen.

    Dafür werden noch Studienteilnehmer*innen über 18 Jahren, die schlecht schlafen, keine sonstigen schlafbezogenen Erkrankungen (Schlafapnoe, Restless Legs) oder andere aktuelle psychischen Erkrankungen (aktuelle depressive Episode, Essstörungen, Angststörungen o.ä.) haben, keine Schlafmedikamente einnehmen und nicht im Nachtdienst arbeiten, gesucht.

    Sollten Sie Interesse an dieser am Universitätsklinikum Freiburg durchgeführten Studie haben, dann melden Sie sich bitte per E-Mail an: ppt.act@uniklinik-freiburg.de

    Weiter Informationen unter: https://www.uniklinik-freiburg.de/fileadmin/mediapool/07_kliniken/psy_psychiatrie/pdf/forschung/Ausschreibung_Schlafstudie.pdf

    Kontakt:

    Studienleitung: Prof. Dr. Dieter Riemann und Anna Johann, M.Sc. Psychologin
    E-Mail: ppt.act@uniklinik-freiburg.de

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.