Startseite Foren Öffentlicher Bereich Externe Angebote Studentenveranstaltung „Reisemedizin“

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • Offene Fachschaft Medizin Freiburg
      Moderator
      Beitragsanzahl: 311

      Liebe Studenten und Interessenten der Reisemedizin,

      die Deutsche Fachgesellschaft für Reisemedizin (DFR) vergibt auch für das kommende Jahr 2023

      zur Teilnahme an der Jahrestagung wieder eine limitierte Anzahl von Stipendien, wobei die

      Reihenfolge der Anmeldung über die Vergabe entscheidet.

       

      Anmeldungen nehmen wir bereits jetzt entgegen, entweder über die Anmeldung zu unserer

      Jahrestagung 2023 (unter „Anmeldung Student“ einfach das Häkchen bei Stipendium setzen)

      https://www.fachgesellschaft-reisemedizin.de/26.-jahrestagung-leipzig!.html

      oder per Mail gs@fachgesellschaft-reisemedizin.de

      oder über das Kontaktformular auf unserer Webseite.

       

      Das Stipendium enthält die kostenfreie Teilnahme an der Jahrestagung (Besuch der Vorträge und

      des Workshops) sowie auch eine kostenfreie Mitgliedschaft für das Jahr 2023, die eine Einbindung

      in unsere Arbeit sowie regelmäßig aktuelle Informationen zur Reisemedizin beinhaltet. Mitglieder

      haben außerdem Zugang zu unserem Mitgliederbereich, der neben Neuigkeiten zur Reisemedizin

      zukünftig auch die Möglichkeit bieten soll, Experten spezielle Fragen zum Thema zu stellen.

       

      In Aachen wird die Teilnahme an der Tagung wird als „Summer Special 2023“ mit 3,0 CPs auf das

      Qualifikationsprofil „Sport-, Flug- & Reisemedizin“ anerkannt. Ob eine Anerkennung bei anderen Universitäten möglich ist (z.B. Marburg müßte das gehen im Rahmen der „Wilderness Medicine“) muß bitte lokal geklärt werden.

       

      Die Tagung wird im HYPERION Hotel Leipzig vom 7. bis 9. September 2023 stattfinden (das Hotel

      liegt zentral am Hauptbahnhof und es gibt eine Vielzahl günstiger Übernachtungsmöglichkeiten und die Jugendherberge  in der Nähe, sodass nicht unbedingt im Tagungshotel übernachtet werden muss).

       

      Sollte man die Tagung aus irgendwelchen Gründen absagen müssen bitten wir dringend um eine

      kurze Mitteilung, dann können andere Interessenten nachrücken, vielen Dank!

       

      Beste Grüße und: See you in Leipzig!

      Euer / Ihr

      Thomas Küpper

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.