Startseite Foren Öffentlicher Bereich Externe Angebote Praktisches Jahr / Famulatur in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Lörrach

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Offene Fachschaft Medizin
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 151

    Liebe Studierende,
    die Kinder- und Jugendpsychiatrie Lörrach (St. Elisabethenkrankenhaus) lädt
    euch hiermit zur Absolvierung eines Tertials des Praktischen Jahres oder zur
    Famulatur ein.

    Praktisches Jahr / Famulatur

    In dem PJ-Tertial in unserer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie werdet ihr eng mit dem Behandlungs- und Stationsteam zusammenarbeiten dürfen, um einen Einblick in die mannigfaltigen psychiatrischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter erhalten zu können. Aufbauend auf Grundlagen der psychiatrischen Erkrankungen, der somatischen Ausschlussdiagnostik, über Psychoedukation der Patienten und deren Eltern, verschiedenen Therapiemöglichkeiten, dürft ihr im Rahmen der Diagnostik und Therapie aktiv werden.

    Das Praktische Jahr kann auf der Tagesklinik, Kinderstation oder Jugendstation abgeleistet werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, auch Einblicke in die psychiatrische Institutsambulanz sowie des Konsil- und Liaisionsdienstes zu gewinnen.

    Lernziele

    • Erwerb von Kompetenzen in der Gestaltung von Gesprächen mit Patienten und Angehörigen
    • Erwerb diagnostischer Kenntnisse und Fertigkeiten einschließlich der Erhebung von psychopathologischen Befunden
    • Erwerb von Kenntnissen in der Behandlungsplanung
    • Einblick in verschiedene Behandlungsverfahren
    • Erwerb theoretischer Grundkenntnisse zu Ätiologie und Behandlung
      spezifischer Störungsbilder

    Ziel ist die Vermittlung der Grundlagen des Faches Kinder- und Jugendpsychiatrie anhand der Leitlinien zu Diagnostik und Therapie von psychischen Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter insbesondere hinsichtlich des multiaxialen Diagnoseansatzes.

    Ansprechpartner / PJ-Beauftragter
    Dr. Tam-Anh Vu
    t.vu@elikh.de

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.