Startseite Foren Öffentlicher Bereich Jobbörse Medizinstudierende zum Testen gesucht für Korczak Haus Freiburg

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Offene Fachschaft Medizin Freiburg
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 196

    Guten Tag,

    wir, das Korczak-Haus Freiburg sind eine Einrichtung (Schule, Kindergarten und Familienentlastender Dienst) für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit schweren Mehrfachbehinderungen. Da der Personenkreis, um den wir uns kümmern, sehr gefährdet ist, eine schwere Covid-19-Infektion zu bekommen, haben wir ein sehr strenges Hygienekonzept entwickelt. Seit Beginn des Jahres testen wir  wöchentlich zweimal Kinder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das Buspersonal mit professionellen Schnelltests. Seit Mai nehmen die Kinder, Lehrerinnen und Lehrer an den PCR-Lolli-Test teil.

    Die Personen, die testen wollen, werden von einer Ärztin und einem Intensivpfleger für die Abstriche geschult worden. Wir suchen Personen, die montagmorgens (ca. 7:45 bis 9:30) und mittwochmorgens (ca. 7:45 bis 9:30), in zwei Zweier-Teams (eine Person für den Abstrich, eine für Vorbereitung der Utensilien, Zeitstoppen und Protokollieren) die Schnelltests bei den Mitarbeitenden, die nicht  in den Klassen arbeiten, und beim Buspersonal durchführen. Für die Vorbereitung müsste man eine Viertelstunde früher da sein. Das Landesministerium für Soziales und Gesundheit hat als Stundenlohn 20 € genannt. Wir bekommen die Schnelltests und die Personalkosten dann refinanziert. Der Job kann beginnen, sobald wir jemanden dafür gefunden haben.

    Interessierte melden sich  bitte bei  mir: wand@korczak-haus-freiburg.de

    Falls Sie Fragen zur Aufgabe oder zu unserer Einrichtung haben, mailen Sie oder rufen Sie mich an.

    Herzliche Grüße,

    Andreas Wand

     

    Korczak-Haus Freiburg e. V.

    Goethestr. 31

    79100 Freiburg

    www.korczak-haus-freiburg.de

    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Tage, 12 Stunden von .
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.