Startseite Foren Öffentlicher Bereich Umfragen & Studien Lehre besser machen und darauf aufmerksam machen..Umfrage der Allergologie

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • Offene Fachschaft Medizin Freiburg
      Moderator
      Beitragsanzahl: 311

      Liebe Studierende,

      wir bitte Sie um Ihre Mithilfe bei der Erfassung und Verbesserung des Lehrplans für Allergologie, der aktuell ausgearbeitet und bis 2026 umgesetzt wird.

      Da die Allergologie in Deutschland kein eigenständiges Fach ist, sondern von mehreren Disziplinen repräsentiert wird, ist ein interdisziplinär abgestimmter, fächerübergreifender Lehrplan für die Allergologie wichtig. Jedoch ist aktuell nicht klar, wie die allergologische Lehre im Humanmedizinstudium an den verschiedenen Universitätsstandorten abgebildet ist.

      Wir haben aus diesem Grund in der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinischen Immunologie (DGAKI) eine Task Force zum Thema „Lehre“ ins Leben gerufen, um die allergologische Ausbildung von Studierenden deutschlandweit grundlegend zu verbessern. Als Erstes möchten wir uns hierfür einen Überblick zur aktuellen Situation der an den Universitäten betriebenen klinisch- allergologischen Lehre verschaffen. Hierfür brauchen wir Ihre Unterstützung.

      Wir bitten Sie, einen kurzen anonymen Fragebogen (max. 5-10 min) zur klinisch-allergologischen Lehre in Eurem Medizinstudium zu beantworten. Das geht entweder über den folgenden Link
      https://lehrevaluation2.zvw.uni-goettingen.de/evasys/online.php?p=DgakiS_2022
      oder über den unten abgebildeten QR-Code. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

      Wenn Fragen aufkommen, melden Sie sich sehr gerne (lehre@dgaki.de). Vielen Dank für die Unterstützung!

      Mit freundlichen Grüßen

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.