Startseite Foren Öffentlicher Bereich Externe Angebote Geistesblitze Science Slam

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Offene Fachschaft Medizin Freiburg
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 86

    am Freitag, den 6. November findet der Geistesblitze-Science-Slam
    statt. Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus
    den Bereichen Neurologie und Neurowissenschaft werden an diesem Abend
    das Online-Publikum mit auf eine Reise in ihr spannendes
    Forschungsgebiet, das menschlichen Gehirn und Nervensystem nehmen.
    Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird der
    Geistesblitze-Science-Slam ohne großes Publikum ausschließlich als
    Livestream stattfinden. Die aktuelle Pressemitteilung finden Sie im
    Anhang.

    Der Geistesblitze-Science-Slam ist eine Veranstaltung der Deutschen
    Gesellschaft für Neurologie in Kooperation mit der Volksbühne Berlin.

    »Geistesblitze« – Der Science Slam über das Gehirn
    Datum: 6. November 2020
    Zeit: Beginn 20 Uhr
    Der Livestream wird über Facebook und YouTube stattfinden:
    » youtube.com/watch?v=9GoRZFQHoqs&feature=youtu.be
    » facebook.com/events/3457765260983613

    LineUp:
    Prof. Erbguth (Präsident der Deutschen Hirnstiftung e.V. | Nürnberg)
    :: „The brain goes public – Das Gehirn geht ins Land“

    Ian Stewart (Neurobiologie | Berlin) :: „Neurobiologie der Propriozeption“

    Berend Feddersen (Palliativmedizin | LMU München) :: „Wie und Wo
    entsteht im Gehirn Humor?“

    Laura Schwieren (Neurologie/Neuroscience | Universitätsklinikum
    Hamburg-Eppendorf (UKE)) :: „Du bist was du isst oder was hat Joghurt
    mit Schizophrenie zu tun“

    Wiebke Schick (Spatial Intelligence Lab | Universität Münster) ::
    „Durch die Nacht mit Wiebke und Ronny“

    Moderation: Rainer Holl (amtierender deutschsprachiger Vizemeister im
    Poetry Slam)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.