Startseite Foren Öffentlicher Bereich Externe Angebote Einladung Zukunftsabend Fachschaften

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Offene Fachschaft Medizin Freiburg
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 294

    Liebe Medizinstudierende,

    so langsam kommt das Ende deines Studiums ins Sicht und du hast vielleicht noch einige Fragen im Kopf:
    Wie bewerbe ich mich auf meine erste Stelle? Lieber Uniklinik oder doch kleines Haus? Wie plant man eine Niederlassung oder eine Habilitation? Und wie schafft man den Spagat zwischen Familie und Beruf?

    Mit diesen Fragen wirst du nicht alleine gelassen, denn der Deutsche Ärztinnenbund lädt Studentinnen zu einem Zukunftsabend am 24.03.22 um 19.00 Uhr auf Zoom ein. Zwanzig Ärztinnen aus unterschiedlichen Fachbereichen haben sich bereit erklärt, ihre bisherigen Erfahrungen zu teilen und deine individuellen Fragen zu beantworten. Im Rotationssystem wirst du mit drei Ärztinnen ca. 20 min in einer Kleingruppe ins Gespräch kommen. Dabei kannst du im Vorhinein deine Wünsche angeben, mit wem du gerne sprechen möchtest. Die Plätze sind begrenzt, also melde dich schnell an unter: https://aerztinnenbund.survey.fm/deutscher-Ärztinnenbund-zukunftsabend. Auch wenn du kein Mitglied des Deutschen Ärztinnenbundes bist, kannst du an diesem Abend teilnehmen. Die weiteren Zukunftsabende in diesem Jahr sind jedoch nur zugänglich für DÄB-Mitglieder. Die Mitgliedschaft für Studentinnen beim DÄB ist aber kostenlos.

    Was ist der DÄB? Der Deutsche Ärztinnenbund ist ein berufs- und gesundheitspolitisches Netzwerk für Ärztinnen und Zahnärztinnen. Der deutschlandweite Durchschnitt an Frauen in Führungspositionen in der Universitätsmedizin liegt bei zehn Prozent. Oberärztinnen sind bundesweit in der universitären Medizin mit 31 Prozent vertreten. Auch in der Wissenschaft und in nahezu allen Gremien der ärztlichen Selbstverwaltung steht eine paritätische Besetzung mit Ärztinnen und Ärzten noch aus. Bessere Rahmenbedingungen im Arbeitsalltag von Ärztinnen, um Beruf und Privatleben zu vereinbaren, ist das zentrales Thema für den DÄB. Mit unseren Mentorinnen machen wir junge Ärztinnen fit für Beruf und Karriere und unterstützen sie bei Fragen zur Weiterbildung, zu ihrer wissenschaftlichen Arbeit oder zur Niederlassung.

    Die Mitgliedschaft für Studentinnen beim DÄB ist kostenlos und bringt diverse Vorteile: Treffen von anderen Medizinstudentinnen, die dasselbe wollen wie du; Vernetzung mit Ärztinnen in unterschiedlichen Stadien des Berufslebens; Teilnahme am Mentoring-Programm und an Workshops. Hier findest du weitere Informationen zum Deutschen Ärztinnenbund, werde Mitglied: https://www.aerztinnenbund.de.

    Wir freuen uns auf dich und senden herzliche Grüße

    Barbara Brechmann
    Studentische Beisitzerin des Jungen Forums

    Deutscher Ärztinnenbund e.V.
    Rhinstraße 84
    12681 Berlin
    Tel.: 030 54708635
    Fax: 030 54708636
    Email: gsdaeb@aerztinnenbund.de
    Präsidentin: Dr. med. Christiane Groß, M.A.
    Vereinsregister-Nr. VR 25601 Nz beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
    www.aerztinnenbund.de
    Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.