Startseite Foren Öffentlicher Bereich Externe Angebote Angebot für Studierende: professionelles Online-Selbsthilfeprogramm

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Offene Fachschaft Medizin Freiburg
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 294

    Kostenloser Zugang zu einem professionellen Online-Selbsthilfeprogramm

    Liebe Student:innen,

    in den letzten zwei Jahren haben wir es alle schwer gehabt – Pandemie und trotzdem musste es irgendwie weitergehen. Viele von uns haben sich gestresst und belastet gefühlt und manchmal nicht verstanden, wo uns – auch gefühlsmäßig – der Kopf steht. Zunehmend viele Studierende haben deshalb sogar mit psychischen Problemen zu tun. Vielleicht gehörst Du auch dazu, und auch wenn nicht, haben wir hier ein besonderes Angebot für Dich:

    Wir möchten Dir im Rahmen einer Studienteilnahme einen kostenlosen Zugang zu einem nachgewiesen wirksamen Tool zum Umgang mit den eigenen Emotionen bieten. Entwickelt und wissenschaftlich evaluiert wurde es an der Universitätsmedizin in Mainz und wird nun in Kooperation mit Healthy Campus Mainz für Dich angeboten. Dieses Online-Selbsthilfeprogramm namens KEN-Online führt Dich in neun Wochen durch Deine Gefühle – vom Bewusstsein dafür, was in uns vorgeht, woher unsere Gefühle kommen und wie wir sie gut aushalten können bis hin zur Kommunikation mit anderen.
    Wir haben in vergangenen Studien herausgefunden, dass Patient:innen in (teil-)stationärer Behandlung vom Programm profitieren und möchten nun eine überarbeitete Version für Studierende anbieten. So können wir herausfinden, wie gut KEN-Online auch bereits als Präventionsangebot für Studierende geeignet ist und wie wir es zukünftig noch hilfreicher gestalten können.

    Damit Du mitmachen kannst, musst Du nur einige Kriterien erfüllen:

    – Du bist an einer deutschen Hochschule eingeschrieben und mindestens 18 Jahre alt

    – Du hast einen dauerhaften Zugang zum Internet

    – Du sprichst so gut Deutsch, dass Du die Studieninformationen und -inhalte verstehen kannst.

    Stimmt alles? Dann melde Dich jetzt bei uns an!
    Über den folgenden Link bekommst Du ausführliche Informationen zu allem, was Du wissen musst, kannst Deine Einwilligung geben und Dich dann bei KEN-Online registrieren:

    https://limesurvey.unimedizin-mainz.de/index.php/351556?lang=de

    Wir bedanken uns schon jetzt für Deine Bereitschaft,

    Clara Pering & Sitar Chugh

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.