Reisekostenerstattung zur COVID-Impfung

2021-03-07T16:49:28+01:00

Ihr Lieben, wie angekündigt übernehmen wir mithilfe eines Fördertopfes der Carl-Zeiss-Stiftung die Fahrtkosten, die euch durch die An- und Abreise zum ausschließlichen Zweck der Corona-Impfung am 07. März entstehen. Füllt dazu den Antrag auf Reisekostenerstattung aus und schickt ihn bis zum 12.März 2021 vollständig mit allen benötigten Anlagen an corona@ofamed.de. Sollte die Summe der Erstattungsanträge den Fördertopf überschreiten, wird der prozentual erstattbare Betrag überwiesen. Verspätet oder unvollständig eingereichte Anträge können wir daher leider nicht berücksichtigen. Erstattungsfähig sind Tickets der 2. Klasse der DB (günstigster verfügbarer Tarif bis Flexpreis mit BC50) oder Autokilometer (0,20€/km - bitte Tankbeleg hinzufügen) zur direkten und verhältnismäßigen [...]